Was beutet Taubenabwehr?

Taubenplagen in Großstädten: sie verschmutzen Dächer, Balkone & Fußgängerzonen

Vor allem Einwohner größerer Städte sind sich in folgendem ganz sicher einig: Tauben in Großstädten wie München, Hamburg oder Berlin können schnell zu einer echten Taubenplage werden. So zieren Tauben auf Dächern, in Fußgängerzonen oder vor Imbissbuden bereits seit Jahren das Großstadtbild – allzu oft hinterlassen sie als Vogelplagen jedoch einen äußerst negativen Eindruck bei Bewohnern und Besuchern betroffener Städte. Störend ist dann nicht allein das nervenzehrende Gegurre, welches bereits frühmorgens beginnt und einen den ganzen Tag über begleitet – störend ist an allererster Stelle der Taubenkot, welchen diese Vögel in Mengen hinterlassen.

Ätzender Taubenkot zerstört nicht nur die Bausubstanz, sondern enthält außerdem zahlreiche Parasiten, Salmonellen und andere Krankheitserreger, welche über den Taubenkot auf Terrassen oder Balkonen auch an Menschen übertragen werden können. Aus diesen Gründen sollte man Taubendreck und Taubenkot entfernen und die unbeliebten Vögel auf Dauer vertreiben!

Die Taubenabwehr: langfristiges Vertreiben von Vögeln und Tauben.

So gut wie alle Methoden der Taubenabwehr basieren auf der Vergrämung von Vögeln. Einige davon sind professionell installierte Systeme zum Taubenschutz, andere humanere Lösungen sind Antitaubenmittel oder gar improvisierte Hausmittel. Diese Maßnahmen zur Taubenvergrämung sind die einzig effektiven Lösungen Tauben abschrecken und auf Dauer fernhalten zu können.

Professionelle Vogelabwehr: Tauben gekonnt vertreiben und dauerhaft loswerden.

Bauformen wie Dachvorsprünge und -terrassen, Erker, Balkongeländer, ausladende Fensterbänke und dergleichen bieten Tauben ideale Flächen zum Niederlassen und Nisten.

Mit wirkungsvollen Maßnahmen zur Taubenabwehr können Dächer, Dachterrassen, Balkone und Fensterbänke aber dauerhaft von Tauben und Taubenkot befreit werden. Zahlreiche Taubenabwehrsysteme setzen lästigen Taubenplagen ein Ende. Viele dieser Taubenvergrämungssysteme sind so konzipiert, dass sie das „Absitzen“ von Tauben und anderen Vögeln durch Abwehrspikes, Vogelnetze oder gar kleine elektrische Zäune verhindern. Diese Art der Taubenvergrämung ist jedoch immer abhängig von der vorherrschenden Oberflächenbeschaffenheit und Bausubstanz. Zudem sind alle technischen Maßnahmen zum Taubenschutz äußerst kostspielig und müssen von Fachleuten durchgeführt werden. Dabei gibt es auch günstige und ebenso effektive Lösung mit denen man Tauben loswerden kann, zum Beispiel mit NoPaloma Taubenabwehr.

Egal für welches Abwehrsystem oder Antitaubenmittel man sich entscheidet, alle haben eines gemeinsam: Systeme zur Taubenbekämpfung erzielen die besten Ergebnisse, wenn sie bereits im Voraus angebracht werden. Haben die Vögel erst einmal mit dem Nestbau begonnen, ist es für jeden „Taubenschreck“ nicht mehr so leicht sie zu vertreiben. Schon beim ersten Anzeichen einer Taubenplage sollten entsprechende Maßnahmen unternommen werden, um dem Taubenbefall vorbeugen zu können.

Wenn auch Sie zu über Tauben auf dem Balkon oder Dach klagen und dringend Hilfe bei der Vogelabwehr benötigen, dann steht Ihnen unser Team gern zur Seite. Mit NoPaloma Taubenabwehr haben wir seit Jahren ein zuverlässiges Antitaubenmittel im Einsatz und konnten schon zahlreichen taubengeplagten Kunden aus ganz Deutschland helfen die lästigen Tauben dauerhaft zu vertreiben.

Tipps und Infos wie Sie Taubenkot entfernen und Tauben loswerden können erhalten Sie unter folgender Service-Hotline an: 04284 - 92 77 68.

Besuchen Sie auch: